tel. | fax  + (48) 22 252 65 35

Nachfolgend finden Sie eine kurze Darstellung des aktuellen Rechtsstandes in Hinsicht auf die Sicherstellung von einwandfreien raumlufttechnischen Anlagen.

Aufgrund der Verordnung des Ministers für Infrastruktur (poln. GBl. Nr. 75 vom 15.06.2002, Pos. 690)

  • § 147 Abs. 1. Die lüftungs und klimatechnischen Anlagen sollen eine angemessene Qualität des Innenraumklimas sicherstellen, darunter eine entsprechende Luftwechselrate, Luftreinheit, temperatur, relative Feuchtigkeit, Geschwindigkeit der Luftzirkulation, wobei die gesonderten Vorschriften und Anforderungen der Polnischen Normen in Hinsicht auf die Lüftungstechnik weiterhin Anwendung finden, (...)

  • § 153 Abs. 6. Leitungen der lüftungs- und klimatechnischen Anlagen sollen zu Reinigungszwecken mit Revisionsöffnungen ausgestattet sein, sofern die Anlagenkonstruktion eine anderweitige Reinigung nicht möglich macht.

  • § 154 Abs. 3. Einrichtungen zur mechanischen Lüftung und Klimatechnik, wie Zentralen, Ventilatorkonvektoren, Klimageräte, Lufterhitzer, Kühl-/Lüftungsgeräte sind so zu installieren, dass eine regelmäßige Kontrolle, Wartung, Reparatur bzw. ein Austausch möglich sind.

Darüber hinaus besagt die Verordnung des Innen- und Verwaltungsministers (poln. GBl. 2003 Nr. 121 Pos. 1138) §30, Abs. 2, dass in Gebäuden (...) Lüftungsleitungen zumindest einmal jährlich zu reinigen sind, sofern sich eine höhere Häufigkeit aus den Betriebsbedingungen nicht ergibt.

In der EU-Norm ENV 12097 (Ventilation for buildings. Ductwork. Requirements for ductwork components to facilitate maintenance of ductwork systems.) wurden Anforderungen an die Revisionsöffnungen festgelegt.

Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) stellt in dem Dokument "Das Recht auf eine gesunde Innenraumluft" von Mai 2000 fest, dass die Qualität der Innenraumluft ein wichtiger Faktor der Gesundhit und des Wohlbefindens ist. Laut dem Menschenrecht auf Gesundheit hat jeder Mensch das Recht mit einer gesunden Innenraumluft zu atmen. (The Right to Healthy Indoor Air, Report on a WHO Meeting, BILTHOVEN Niederlande, 15.-17. Mai 2000).

Aufgrund der obigen Grundsätze soll jeder Nutzer von Räumlichkeiten über gesundheitliche Bedrohung durch das Einatmen einer verunreinigten Luft informiert werden.

Home | Info | Warum lohnt es sich ? | Unsere Geräte | Galerie | Standarden | Kontakt
Certificates English Polish Higienika - czyszczenie wentylacji i klimatyzacji Higienika - czyszczenie wentylacji i klimatyzacji Higienika - czyszczenie wentylacji i klimatyzacji http://www.galleon.pl - webdesign